Informationen - Schlafmedizin | Überregionale HNO-Gemeinschaftspraxis Hamm - Ahlen - Oelde | Fachärzte für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Schlafmedizin

Schlafmedizin - Kompetenzen, die sich ergänzen

HNO-Zahnmedizin-Schlafmedizin

Überwachungs- und Auswerteraum im Schlaflbor Ahlen
Überwachungs- und Auswerteraum im Schlaflbor Ahlen

Unsere Praxis beschäftigt sich schon seit mehr als zehn Jahren mit der Diagnostik von Schlafstörungen und Schnarchen. Für uns beinhaltet die Schlafmedizin mehr als nur das Anpassen von Beatmungsgeräten, wie es in den allermeisten Fällen von rein lungenfachärztlich geführten Schlaflaboren durchgeführt wird. Die Anpassung der nächtlichen Beatmungsgeräte ist sicherlich als Gold-Standard für die schweren Schlaferkrankungen und bei stark übergewichtigen Patienten anzusehen. Jedoch einem Teil der Patienten wird diese Therapie nicht gerecht. Es sind dies vor allen die jüngeren Schnarcher mit leichten und mittelschweren Schlaferkrankungen, die in vielen Fällen nicht an die nächtliche Beatmungstherapie mit all den Problemen auch in der Partnerschaft gewöhnen können. Aufgrund unserer langjährigen HNO-ärztlichen, zahnmedizinischen und schlafmedizinischen Erfahrungen können wir im Gegensatz zu anderen Schlafmedizinern auf verschiedene Therapiemöglichkeiten zurückgreifen, die in vielen Fällen eine zufriedenstellende und vor allen Dingen akzeptable Therapie für unsere Patienten bereitstellt.

Neben der Anpassung eines Beatmungsgerätes in unserem Schlaflabor in Ahlen verfügen wir über die Möglichkeit, in unserem ambulanten OP schlafendoskopische Untersuchungen durchzuführen, die eine genaue Lokalisation des Schnarchortes ermöglichen. Mithillfe dieser diagnostischen Maßnahme können wir eine optimale Anpassung von Schlafschienen gewährleisten, wie sie nur durch in der Hand eines erfahrenenen HNO-Arztes, Zahnarztes und Schlafmediziners möglich ist. Daneben verfügen wir über die ganze Palette der operativen Möglichkeiten inclusive der Lasertherapie, die bei uns jedoch nur am Ende einer ausreichenden Diagnostik empfohlen werden.

Alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen erhalten sie aus einer Hand. Die diagnostischen Maßnahmen werden sowohl ambulant als auch in unserem eignen Schlaflabor vorgenommen. Die Schlafendoskopien erfolgen in unserem ambulanten OP und operative Maßnahmen können sowohl im ambulanten OP als auch in unserer belegärztlichen Abteilung in der St. Barbara-Klinik durchgeführt werden werden. Diese Kombination von HNO-ärztlichen, zahnärztlichen und schlafmedizinischen Wissens und Therapiemöglichkeiten ist sicherlich einmalig in der Bundesrepublik Deutschland.

Das könnte Sie interessieren

Watch pat-Schlafapnoe Diagnosegerät für zuhause

Watch pat-Schlafapnoe Diagnosegerät für zuhause
Watch pat-Schlafapnoe Diagnosegerät für zuhause

Bisher war der Gang in Schlaflabor der einzige Weg mit dem wir Schlafstörungen sicher diagnostizieren konnten. Hierbei erfolgt eine aufwändige Verkabelung mit zahlreichen Messgeräten, die bei vielen Patienten den natürlichen Schlaf stört und Ängste hervorruft. Unser neues Untersuchungssystem "watch pat" (PAT peripher arterial tone) misst zuverlässig und patientenfreundlich die Sauerstoffsättigung Blut sowie die Volumenschwankungen und Veränderungen der Spannung in den Fingergefäßen und bietet damit eine neue Methode zur Diagnostik von Schlaferkrankungen-ohne Verkabelung und sonstige Beeinträchtigungen zu Hause an. Das Mess-und Auswertungssystem am Finger und Handgelenk gibt uns Aufschluss über die tatsächliche Schlafzeit, im Sauerstoffgehalt des Blutes, in Atemfluss und Atemaussetzer, Herzfrequenz, Körperlage, Schnarchintensität, Schlafstörungen und Schlafunterbrechungen. Bei Interesse fragen Sie uns gerne.

Link zum Thema