Standorte & Leistungen - Belegabteilung HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen - Halschirurgie, Schilddrüsenchirurgie, Nebenschilddrüsenchirurgie mit minimalen Schnitten | Überregionale HNO-Gemeinschaftspraxis Hamm - Ahlen - Oelde | Fachärzte für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Halschirurgie, Schilddrüsenchirurgie, Nebenschilddrüsenchirurgie mit minimalen Schnitten

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Chirurgie des Halses inclusive der Operation Schilddrüsen und Nebenschilddrüsen. Wir sind eine der wenigen HNO Abteilungen in Deutschland, die im Rahmen der Halschirurgie regelmäßig schilddrüsen- und nebenschilddrüsenchirurgische Eingriffe vornehmen. Gerade die Operationen an der Nebenschilddrüse verlangen eine hohe Expertise und jahrelange Erfahrungen.

Die Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie wurde in den letzten Jahren besonders stark ausgebaut und bildet einen Schwerpunkt unserer Arbeit mit jährlich wachsender Tendenz. Soweit möglich, bedienen wir uns minimal invasiver Methoden. Kosmetisch günstige, kleine Schnitte, geringe Komplikationsraten und kurze Liegezeiten (im Schnitt zwei Tage) werden mit unserer Schilddrüsen., Nebenschilddrüsenchirurgie verbunden. Der HNO-Arzt ist unseres Erachtens nach besonders für die Chirurgie in diesem Gebiet qualifiziert. Neben unserer jahrelangen Erfahrung profitieren Sie von unserer guten technischen Ausstattung. Unsere Operationen an der Schilddrüse und der Nebenschilddrüse werden grundsätzlich unter vergrößerter Sicht und mit Hilfe des Neuromonitorings durchgeführt. Weiterhin bedienen wir uns regelmäßig des Ultraschallskalpells bzw der oder elektrothermischer Gefäßversiegelungsverfahren (Biclamp), was eine hohe Sicherheit bezüglich Nachblutungen bedeutet. Unsere Halsoperationen unterliegen einer ständigen internen Qualitätskontrolle. Wir bieten eine Schilddrüsenfortbildung an, auf der sich Ärzte über unsere Methoden der Schilddrüsenchirurgie fortbilden (Fotos). Auf Hospitationen bilden sich Ärzte bei uns über unsere Operationsmethoden fort.

Durchschnittliche Liegezeit im Krankenhaus: bei einseitigen Schilddrüsenoperationen und Operationen an der Nebenschilddrüse 1 Nacht, bei beidseitigen Schilddrüsenentfernungen 2 Nächte.*

Die kosmetischen Ergebnisse unserer minimal invasiven Zugänge von einigen Patienten haben wir Ihnen unten in einer "scar gallery" zusammengestellt. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne.

* Die Aufnahme erfolgt am Aufnahmetag ca. 2 Stunden vor der Operation. Alle Voruntersuchungen können ambulant vorgenommen werden. Der große Vorteil der integrierten Versorgung im Belegarztsystem.